Der Cocktail zum 25. Jubiläum

Hermann Niehaves und das Wirte- und Organisationsteam haben den Jubiläumscocktail zur 25. Ausgabe von Menden à la carte gekürt!

Der Jubiläumscocktail zum 25. Jubiläum von Menden à la carte ist gekürt. Organisationschef Hermann Niehaves hatte die beteiligten Gastronominnen und Gastronomen vom Bonkers, der Bauernstube, vom Il Campo, dem Haus Gerbens und dem Gasthof Hünnies zum Salsa auf den Platz vor dem alten Rathaus eingeladen, um nach einer Verkostung von drei verschiedenen Gaumenkitzlern die Entscheidung für den Jubicocktail zu treffen.

Veröffentlicht unter News

Sehnsucht nach Ferne, Meer, Heimat und Liebe

Der Shantychor Lendringsen: Das sind 47 Sänger und mehrere Begleitmusiker.

Am Festsamstag, den 24. August, heißt es um 11 Uhr auf der großen Bühne: „Leinen los und volle Fahrt voraus!“ mit dem Shantychor Lendringsen. Und schon geht die Fahrt los durch den Ozean der Shanties, Seemannslieder und Schlager, die durch Lale Andersen, Freddy Quinn und Hans Albers populär geworden sind.

Veröffentlicht unter News

Saxophon und Stöckelschuhe

Sax'n Heels - das sind Anna Schenk und René Reuter. Die beiden garantieren einen glamourösen und entspannten Auftritt.

Anna Schenk und René Reuter sind die Garantie für einen glamourösen Auftritt. Sax‘n Heels – übersetzt Saxophon und Stöckelschuhe – bringen musikalischen und femininen Glanz auf die Bühne. Mit ihrer hohen Musikalität und großartigen Bühnenpräsenz machten sie sich bereits 2018 zu Publikumslieblingen auf Menden à la carte. Sie bringen in diesem Jahr am Sonntag, 25. August ab 15 Uhr ein musikalisches Programm unter das Zeltdach mit, das zur Kaffeezeit mit lockeren, lässigen und trotzdem spannenden Klängen eine gediegene Nachmittagsstimmung herbeizaubert.

Veröffentlicht unter News

Jazz aus der Zeit der Baumwollpflücker

Die Pilspicker sind die Dortmunder Kult-Jazz-Band, bei der die Musik feinherb, süffig und lässig-locker swingt.

Die Pilspicker-Jazz-Band ist die älteste bis heute ohne Unterbrechung aktive Dortmunder Jazzband. Diese Formation von inzwischen „grauen Pantern“ wird am Samstag, den 24. August um 16 Uhr auf Menden à la carte unter dem Zeltdach auf Wunsch des Publikums zum 25. Jubiläum wieder auftreten.

Veröffentlicht unter News

Bigband-Sound vom Feinsten!

Seit 20 Jahren ist die Bigband JazzFazz eine Top-Formation aus der Region.

Seit nunmehr 20 Jahren macht sich die Bigband JazzFazz, eine Top-Formation aus der Region, mit ihrem großen, abwechslungsreichen Programm Freunde und hinterlässt ihre musikalischen Spuren im Märkischen Kreis und darüber hinaus. Nun sind die Musiker am Samstag, 24. August, ab 14.30 Uhr bereits zum zweiten Mal bei Menden à la carte als einer der Höhepunkte auf der großen Bühne.

Veröffentlicht unter News

Das ultimative Radio DeLuxe

Wenn DeLuxe - The Radioband die Bühne entert, dann staret die Party schon beim ersten Song!

„DeLuxe – The Radioband“ ist eine Formation, die wie ein Lieblingsradiosender nur Hits und Oldies spielt. Der große Unterschied ist allerdings, dass bei DeLuxe alles live auf die Bühne kommt! Die Band hat die Hits großer Stars auf dem Schirm und bringt zum 25. Menden à la carte am Eröffnungsabend am Freitag, 23. August ab 20 Uhr mit acht Musikern richtig Stimmung auf den Platz vor der großen Bühne.

Veröffentlicht unter News

Zwei neue Gastronomen zum 25-jährigen Jubiläum von Menden à la carte

David Poloczek und Laura Luletzko vom „Bonkers“ mit André Woerle vom „Il Campo“ (v.l.n.r.)

Gespannt wartete das gesamte Organisationsteam von Menden à la carte bei Hanife „Hanni“ Okusal in der Bauernstube auf die neuen Gastronomen, die Organisationschef Hermann Niehaves schon im Vorfeld angekündigt hatte. „Wir haben einen tollen Wechsel in der Gastronomielandschaft, und die Attraktivität von Menden à la carte wird wieder einmal durch junge regionale Gastronomie bereichert. Die zwei Neuzugänge, Bonkers aus Menden und Il Campo aus Fröndenberg, verjüngen und bereichern das Team“, so Niehaves.

Veröffentlicht unter News

Ihr seid ganz große Klasse!

Das große Finale von Menden à la carte 2018 hat begonnen. In seiner  Rede hat Hermann Niehaves den Künstlern, den Gastronomen und allen Mitwirkenden vor und hinter den Kulissen gedankt sowie den zahlreichen Sponsoren, ohne die das 24. Fest der Sinne nicht möglich gewesen wäre. Sein ganz besonderer Dank galt aber dem Mendener Publikum, das dem Fest immer die Treue hält, selbst am Samstag, als ein Gewitter direkt über dem Platz tobte.

Veröffentlicht unter News

Smooth Operators

Mit dem Evergreen „Smooth Operator“ von Sade haben Sax’n’Heels soeben ihr Programm begonnen und begleiten jetzt das Publikum unter dem Zeltdach weiterhin ganz smooth durch den Abend und die Nacht.

Veröffentlicht unter News

Kubafeeling pur!

Authentische kubanische Musik, perfekt dargeboten: Das sind Seis del Son, die gerade auf der großen Bühne das perfekte Buena-Vista-Social-Club-Feeling aus dem Ärmel schütteln.

Veröffentlicht unter News