Mit Bus und Bahn zum Fest der Sinne

Mit Bus und Bahn kommen Sie sicher und bequem zum Fest der Sinne - und auch noch zu später Stunde wieder nach Hause.

Es ist immer eine gute Idee, wenn man auf Menden à la carte feiern und genießen will, dafür zu sorgen, dass auch die An- und Abreise stressfrei und entspannt verlaufen. Deswegen empfiehlt es sich, auch im Hinblick auf Parkplatzsuche und den Genuss von kühlem Bier und Wein, für den Besuch des Festes der Sinne Bus und Bahn zu benutzen. Auch unserer gestressten Umwelt tut man damit einen Gefallen.

Veröffentlicht unter News

Deine Helden hautnah!

Iron Man (Foto: Stark-Entertainment)

Die Superheroes kommen am Sonntag, 25. August um 16 Uhr nach Menden und geben dem Fest zum 25. Geburtstag den faszinierenden Glanz einer echten Hollywood-Filmpremiere! Es gibt den obligatorischen roten Teppich sowie Autogrammkarten für die großen und kleinen Kinder.

Veröffentlicht unter News

Ein großer Dank an Heinrich Rosier

Heinrich Rosier - hier bei der Eröffnung von Menden à la carte 2012 - war über ein Jahrzehnt lang der Cheforganisator des Festes der Sinne.

Menden à la carte feiert Jubiläum, und kein anderer hat das Fest so geprägt und vorangetrieben wie Heinrich Rosier. Er war über ein Jahrzehnt lang Cheforganisator und das Gesicht von Menden à la carte. Heinrich Rosier stand für Menden à la carte an vorderster Front und machte aus dem Fest der Sinne „das“ Fest in Menden und in der Region.

Veröffentlicht unter News

Mit der Ente zum Salsa

Markus Marschinski (l.) besuchte bereits 2017 Jozeh Ramazani mit seiner Ente "Bille", um schon mal einen kleinen Vorgeschmack auf den Cocktailstand des Salsa auf Menden à la carte zu bekommen.

Markus Marschinski kommt mit seinem Citroën 2CV, der legendären Ente, gerne zu Menden à la carte. Er ist Mitglied des Entenstammtischs Dortmund. Die Monte Menden Classic ist für die Dortmunder Schnatterfans ein Magnet, denn das Interesse auch an anderen historischen Fahrzeugen als der 2CV ist groß. Jetzt kam der Entenbesitzer auf einer Tour durch das Sauerland wieder einmal im Salsa vorbei, um dort das Frühstücksbuffet zu genießen.

Veröffentlicht unter News

Schlagerpower wie auf Mallorca

Fresh and Fun bringen das authentische Mallorca-Schlager-Feeling vom Ruhrpott nach Menden.

Diese beiden sind „Fresh and Fun“: Alberto Di Febo und Michele Zangari. Wer das Duo erlebt hat, weiß, dass diese Musiker eine Riesenportion Fun und Frische auf die Bühne bringen. Bei Menden à la carte 2019 treten sie am Samstag, 24. August um 20.30 Uhr auf.

Veröffentlicht unter News

Haus Gerbens mit neuem Weinstand auf dem Fest

Björn Mündelein (2.v.l.) empfiehlt Jörg Müller, der das Haus Gerbens mit seinen Enkeln Martha und Noah in seinem legendären Buckelvolvo besucht, einen erlesenen Wein, den es auch am Weinstand von Haus Gerbens auf dem Fest geben wird.

Björn Mündelein, der Betriebsleiter des Haus Gerbens, sorgt dafür, dass hier immer alles rund läuft, denn auch während Menden à la carte soll es im Wickeder Stammhaus weitergehen wie immer: Mit perfekter Küche und perfektem Service. Der Diplom-Betriebswirt hat sich durch den familiären Weinhandel zum Weinkenner und Gastronomieprofi entwickelt. „Kochen und Wein – unsere Leidenschaft“ ist ein Motto des Haus Gerbens. Wein ist immer ein großes Thema. „Zu einigen Weingütern unterhält unser Haus enge geschäftliche und freundschaftliche Beziehungen“, erzählt Björn Mündelein.

Veröffentlicht unter News

Ein getanztes Geschenk zum Festjubiläum

Die Kinder und Jugendlichen der Mendener Tanztourbine bei der Eröffnung von Menden à la carte 2018.

Am Freitag, 23. August, startet um 18 Uhr wieder Mendens großes Fest der Sinne. Bestes aus Küche und Keller wird geboten, aber auch so mancher Genuss für Auge und Ohr. Kinder stehen in diesem Jahr wieder bei der Eröffnung von Menden à la carte im Mittelpunkt.

Veröffentlicht unter News

Das Nr. 1 Gourmet-Festival in Südwestfalen

Das Wirte- und Organisationsteam freut sich beim Anstoßen mit dem Jubiläumscocktail auf das 25. Menden à la carte.

Menden à la carte geht dieses Jahr unter dem Motto „25 Jahre das Nr. 1 Gourmet-Festival in Südwestfalen“ in die Geburtstagsrunde. Von Freitag bis Sonntag erwartet die Gäste wieder ein Wochenende voller Genuss für alle Sinne.

Veröffentlicht unter News

25 Jahre voller Genuss, Kultur und Begegnungen!

Hermann Niehaves

In diesem Jahr feiert unser Fest der Sinne sein 25-jähriges Jubiläum. Mittlerweile begrüßen wir somit weitere Generationen als unsere Gäste und freuen uns sehr über den nachhaltigen Zuspruch jeden Alters. In 25 Jahren hat sich das Fest der Sinne im Herzen der Stadt Menden als die feste Veranstaltung, die sie heute ist, verankert. Geselligkeit, gutes Essen, Gespräche mit Bekannten, Freunden und netten Menschen sowie Feiern und Tanzen gehören dazu.

Veröffentlicht unter News

Ganz pur und unverfälscht

Die Sugarpops beweisen, dass man in kleiner Besetzung - Stimme, Gitarre, Drums, Kontrabass - einen ganz großen Auftritt hinlegen kann!

Eine der in Deutschland sehr erfolgreichen Partybands, die Sugarpops, tritt am Freitagabend ab 19.30 Uhr nach der Eröffnung des 25. Festes der Sinne zum Auftakt unter dem Zeltdach auf. Katrin Schmidt, Jörg Hamers und Thomas „Cap“ Gier sind Vollmusiker und seit über zehn Jahren aufeinander eingespielt.

Veröffentlicht unter News